Wenn Sie sich schon immer gewünscht haben Ihr Bier frisch im Supermarkt zu zapfen, wird Sie dieser Beitrag aus den Socken hauen, denn genau das ist nun in immer mehr Supermärkten in Deutschland möglich, weil es innovative Vorreiter gibt, die mit uns Projekte wie dieses umsetzen.

Die Herausforderung

Jede Brauerei freut sich, wenn Ihre Produkte in Super- oder Getränkemärkten angeboten werden. Jedoch ist die Präsentationsfläche, die der Markt der Brauerei zur Verfügung stellt, begrenzt.

Eine neue Biersorte zu präsentieren, geht auf Kosten der Präsentationsfläche jener Biere, die bereits gut verkauft werden und stellt für alle Seiten ein unternehmerisches Risiko da. Floppt die Biersorte bedeutet das für die Brauerei und den Markt Umsatzeinbußen und im schlimmsten Fall sogar den Verlust der kompletten Präsentationsfläche für die Brauerei.

Die Lösung 

Normalerweise ist es schier unmöglich für ein neues Bier eine zusätzliche Präsentationsfläche zu erhalten. Dank der innovativen Schankanlage Growlerfiller gelang bei diesem Projekt genau dieses Kunststück.
Die Chance den eigenen Kunden als einer der ersten Märkte auf der Welt frisch gezapftes Bier in einem Supermarkt bieten zu können, ohne speziell geschultes Personal hierfür einstellen zu müssen, war ein überzeugendes Argument für die Bereitstellung zusätzlicher Präsentationsfläche.

Dank des Fassbier 2 Go entstand für alle Seiten eine Win-Win-Win-Win-Situation:

  • Der Supermarkt bekommt die Möglichkeit eine neue Zielgruppe zu erschließen.
  • Die Brauerei erhält eine zusätzliche Präsentationsfläche für regionale und saisonale Biere im Markt.
  • Die Kunden bekommen ein besonderes Einkaufserlebnis geboten.
  • Die Umwelt wird durch wiederverwendbare Flaschen geschont.
Silexa-Bier_103-600×800-1 Growler

Projektdauer

3 Monate

Growlerfiller-4 Touchdisplay Flexibel

Das Highlight

Damit die neue Präsentationsfläche optimal genutzt wird, erarbeiteten wir gemeinsam mit dem Kunden ein Konzept, dass nicht nur den Growlerfiller präsentiert, sondern auch die Wahrnehmung einer Marke in der Region stärkt. Die Fläche ist dabei so gestaltet, dass sie im laufenden Betrieb schnell und einfach auf neue z.B. saisonale Biersorten gebrandet werden kann.
Aktuell wird auf der Fläche ein leckeres Zwickel in 1 und 2 Liter Growlern angeboten.

Aus Kundensicht bietet die Fläche mehr als nur die Möglichkeit sein eigenes Bier zu zapfen. Dank des Angebotes an unterschiedlichen und zum Teil ungewöhnlichen Flaschen (Growlern) eigen sich die hier gezapften Biere auch als großartiges Souvenir, Gast- oder Geburtstagsgeschenk. Das frisch gezapfte Bier ist nach der Abfüllung gut gekühlt 2 Wochen im Growler haltbar.
Für den optimalen Biergenuss verfügt der Growlerfiller über ein automatisches selbstständiges Reinigungssystem mit integriertem Wasseranschluss. Dies sorgt neben der Entlastung der Mitarbeiter im Markt auch für einen geringen Wartungsaufwand.

Komponenten

  • Schankanlage Growlerfiller Single oder Multi
  • Fasskühlbox mit integrierter Durchlaufbegleitkühlung

Möchten auch Sie neue Kunden mit frisch gezapftem Bier gewinnen?

Dann sprechen Sie uns an. Wir unterbreiten Ihnen gern ein individuelles Angebot für den Growlerfiller.