Laden...
Wartungs- und Reinigungsmaßnahmen

Wartungs- und Reinigungsmaßnahmen

Wir setzen auf Kundentreue. Unsere Arbeit ist nicht mit dem Einbau und der Übergabe Ihrer Theken- oder Schankanlage abgeschlossen. Für eine lange Lebensdauer der Anlagen setzen wir auf regelmäßige Wartungen. Reinigungen sind ebenfalls notwendig um die Qualität und den Geschmack Ihres Getränkeangebotes auf einem hohen Standard zu halten. Dabei befolgen wir alle Hygienebestimmung und vorgeschriebene Wartungsintervalle aus der Gastronomie. Wartungen und Reinigung werden dokumentiert und in einem Check-Heft gepflegt. Darin sind ebenfalls alle Betriebsdaten aufgelistet.

  • Reinigungsmittel?
  • Vorschriften?
  • Nach aktuellen technischen und hygienischen Anforderungen
  • Permanente Schulung unseres Personals

Wichtige Hinweise

ASI 6.84 für die Reinigung & Desinfektion von Getränkeschankanlagen

Wer in Deutschland Getränke an Gäste ausschenken möchte, muss neben zahlreichen Vorschriften vor allem die Hygiene im Auge behalten werden, um lebensmittelrechtlichen Vorschriften gerecht zu werden. Die Arbeits-Sicherheits-Information 6.84 widmet sich auf 18 Seiten der Reinigung und Desinfektion von Getränkeschankanlagen. Wir fassen für Sie im Folgenden die wichtigsten Informationen zusammen.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Getränkeschankanlagen müssen regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden.
  • Verwenden Sie Reinigungskugeln für Leitungen nur ein einziges Mal.
  • Jede Reinigung muss dokumentiert werden. Die Dokumentationen der Reinigungen sollten mindestens ein Jahr aufbewahrt werden.
  • Der Reinigungserfolg muss geprüft werden.
  • Die Räume mit Getränke- und Grundstoffbehältern müssen leicht zu reinigen sein.
  • Mitarbeiter müssen regelmäßig in Lebensmittel- und Personalhygiene unterwiesen werden.
  • Beschichtete Messingbauteile von Schankanlagen müssen regelmäßig auf Beschädigung geprüft werden. Wird eine Beschädigung festgestellt muss das Bauteil ausgetauscht werden

Alle Details der ASI 6.84

Das vollständige PDF mit allen Inhalten der ASI 6.84 und bebilderten Reinigungshinweisen können Sie auf der Internetseite der Berufsgenossenschaft herunterladen.

SIE HABEN NOCH FRAGEN
RUND UM SCHANKTECHNIK?

Wenden Sie sich an unsere Experten!